Therapeutische Frauenmassage (TFM)

Methode & Behandlung

Ein natürliches Frau-Sein – begleitet mit einer ganzheitlichen Massage

TFM steht für Therapeutische Frauen-Massage und ist zur gynäkologischen Begleittherapie geeignete.
Im 19. Jahrhundert wurde die auf Olivenölbasis durchgeführte Behandlung/Massage vom Engländer Joseph B. Stephenson (1874-1956) entwickelt und ist im englischen Sprachraum als Stephensons-Technik oder Creative Healing bekannt.

 

 

 

Akupunktur Heilpraktiker Daniela Kaiser Leipzig
Blutiges Schröpfen bei akuten Schmerzen
OSTEOPATHISCHE / CHIROPRAKTISCHE BEHANDLUNG
Verspannung OSTEOPATHISCHE / CHIROPRAKTISCHE BEHANDLUNG
kinesio tape OSTEOPATHISCHE / CHIROPRAKTISCHE BEHANDLUNG
Neuraltherapie Praxis für Naturheilkunde Leipzig Schmerztherapie,
unser Team Elke Kauert

therapeutische Frauenmassage

für Beschwerden der Frau

Ziel ist die Wiederherstellung des hormonellen Gleichgewichtes mittels dieser ganzheitlichen Massage. Insbesondere im Bereich von „Frauenleiden“  findes diese Therapiemethode Anwendung:

  • Zyklusstörung und -schmerzen
  • Myome
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Fruchtbarkeit und Schwangerschaft
  • uvm

Durch die unterschiedlichen Griffe soll der Lymphfluss angeregt werden, um die Entgiftung und Ausscheidung zu fördern.

Vor der Behandlung

Anamnese und Diagnostik

Ich nehme mir Zeit für Sie. In einem persönlichen Gespräch erstelle ich eine ausführliche Anamnese. Um bei der späteren Behandlung mögliche Zusammenhänge berücksichtigen zu können, sind für mich nicht nur die aktuellen Beschwerden von großer Bedeutung, sondern auch frühere Krankheiten, eventuelle Operationen oder zurückliegende Unfälle. Der Zeitpunkt der eigentlichen Ursache kann dabei weit in der Vergangenheit liegen.

Anschließend ist mir eine gründliche und behutsame Untersuchung wichtig, um eine gezielte Behandlung durchführen zu können. Mein Ziel ist es, die Ursache Ihrer Beschwerden zu finden.

 

Bitte bringen Sie eventuell vorhandene Röntgenbilder (MRT, CT) oder ärztliche Befundberichte mit.

therapeutische Frauenmassage
Therapeutische Frauenmassage

Ablauf

der Therapeutischen Frauen-Massage

Die Lymphatische Grundbehandlung sowie die Behandlungssequenz des Rückens, der Niere, des Beckens und der Schilddrüse finden im Sitzen statt, für den daran anschließenden Viszeralteil (Bauch und Oberkörper) liegt die Patientin bequem auf einer Liege.

Im Anschluss an die TFM-Behandlung wird eine allgemeine Verbesserung der Symptomatik sowie der psychischen Verfassung angestrebt. Auf der körperlichen Eben kann es neben der Anregung aller Ausscheidungsprozesse (Urin, Stuhl, Schweiß) am Folgetag auch zu Muskelkater kommen.

Diese Methode

wird erfahrungsgemäß eingessetzt bei:

 

 
  • Antriebsschwäche
  • Blasenschwäche
  • Blutungsanomalien
  • Brustspannen
  • Depressiver Verstimmtheit
  • Dysmenorrhö
  • Endometriose
  • Gebärmuttersenkung
  • Geburtsvorbereitung
  • Hämorrhoiden
  • Hitzewallungen
  • Hormonellen Dysbalancen
  • Hydrosalpinx
  • Hypertonie
  • Inkontinenz
  • Libidoverlust
  • Menstruationsbeschwerden
  • Myomen
  • Ödemen
  • PMS
  • Schilddrüsendysfunktion
  • Schwangerenbegleitung
  • Stress
  • Unerfülltem Kinderwunsch
  • Verdauungsschwierigkeiten
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Zyklusanomalien
  • Zystenneigung
  • uvm

 

therapeutische Frauenmassage

Wichtiger Hinweis

zur Behandlung

Die Therapeutische Frauen-Massage ist KEIN Kamasutra, KEINE Tantramassage und KEINE erotische Frauenmassage!

Es wird ausschließlich außerhalb der Genitalien massiert!

Wie viele alternativen Methoden ist die Therapeutische Frauen-Massage der Naturheilkunde zugeordnet. Diese Anwendungen sind im streng naturwissenschaftlichen Sinne nicht vollständig bewiesen, finden aber immer häufiger die Anerkennung der Schulmedizin. Die TFM ist auch als sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin anzusehen. Das trifft vor allem bei Schwangerschaftsdiabetes und Hämorrhoiden in der Schwangerschaft zu.

Die getroffenen Aussagen basieren auf den Erfahrungswerten von Therapeutinnen und Patientinnen und stellen kein Heilversprechen dar.

Dauer und Kosten

einer Behandlung

Wie viel kostet ein TFM- Behandlung?

therapeutische Frauenmassage

Die Kosten für eine Behandlung betragen 90,00€.

Ich arbeite auschließlich auf Privatzahlerbasis. Meine Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Für Privat- oder Beihilfeversicherte werden die Behandlungskosten entsprechend den vereinbarten Tarifen von den jeweiligen Krankenversicherungen erstattet. Die Dauer einer Behandlung liegt bei ca. 90 Minuten.

Ihre Nachricht

Termine werden ausschließlich telefonisch oder online vergeben.

    Es gilt meine Datenschutzerklärung.

    Praxis

    Lortzingstraße 5
    04105 Leipzig

    Map